Allgemein

Spenden aus Lockdown an Verein neues Kerala e.V.

Am 25.06.2021 hat Kerstin und Helga Lißmann einen Betrag in Höhe von 400 Euro an Pater Paul (Verein neues Kerala e.V.) übergeben. Einige Mitglieder haben ihre Beiträge aus dem 2. Lockdown zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Danke dafür.

Kerstin unterstützt in Südindien ein Kinder- und Frauenheim. Diese wurden durch den monatelangen Lockdown massiv getroffen. Da das Heim privat geführt wird, kamen seitens der Regierung keine Hilfen (lediglich Reis und Gemüse). Pater Paul und Kerstin sind im ständigen Kontakt mit dem Heim und versuchen bestmöglich zu helfen. Sobald Indien die Grenzen öffnet wird Pater Paul und auch Kerstin mit Familie wieder nach Indien reisen um vor Ort zu helfen.

Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, kann sich vertrauensvoll an Kerstin oder Pater Paul wenden. Die Spenden gehen zu 100 Prozent direkt nach Indien (ohne Verwaltungskosten). Spendenquittungen können jederzeit durch den Verein ausgestellt werden.

Wir freuen uns über jede einzelne Spende, egal welcher Betrag.